rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Fit in Erste Hilfe Abend-Seminare für PrivatpersonenFit in Erste Hilfe

Kurz-Schulungen "Fit in Erste Hilfe"

Ansprechpartner/in

Frau
Andrea Heeg

Leiterin des Bildungszentrums

Tel.: 06021 / 84 84 21
bildungszentrum@
kvaschaffenburg.brk.de


Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Aschaffenburg
Bildungszentrum
Efeuweg 2
63741 Aschaffenburg

Beim Bayerischen Roten Kreuz lernen Sie in praxisnahen Kurz-Schulungen, wie Sie mit einfachsten Handgriffen Menschenleben retten.

Wir schulen Sie, damit Sie in solchen Situationen besonnen und ruhig bleiben, sich und Ihren Fähigkeiten vertrauen und immer wissen, worauf es ankommt. 

Unsere Kurse "Fit in Erste Hilfe" sind kurzweilige Abendseminare (jeweils nur 1,5 Std) zu verschiedenen Themen aus dem Bereich Erste Hilfe.

Die aktuellen Termine der Abendseminare finden Sie am Ende dieser Seite.

Themeninhalte der einzelnen Fit in Erste Hilfe Module:

Modul "Akute Erkrankungen"
Lernziele:
Symptomorientierte Maßnahmen
Herzinfarkt, Atemwegserkrankungen
Schlaganfall, Bewusstseinsstörungen            
Praktische Übungen
Modul "Allgemeine Verletzungen"
Lernziele:
Inhalt des Verbandkastens
Symptomorientierte Wundversorgung          
Verschiedene Verletzungen
Praktische Übungen
Modul "Verkehrsunfälle"
Lernziele:
Eigenschutz, Absicherung der Unfallstelle
Retten aus der Gefahrenzone, Rauteck-Griff
Bewusstlosigkeit, "Helm ab" und Seitenlage
Praktische Übungen
Modul "Wiederbelebung"
Lernziele:
Erkennen eines Kreislauf-Stillstandes
Herz-Lungen-Wiederbelebung
Einsatz eines Frühdefibrillators (AED)            
Praktische Übungen
Modul "Kindernotfälle"
Lernziele:
Gefahrenquellen erkennen
Eigenschutz und Umgang mit Wunden     
Akute Erkrankungen im Kindesalter
Praktische Übungen
Modul "Sport"
Lernziele:
Unfallprävention
Gelenk- und Knochenverletzungen           
Nasenbluten und Wunden
Praktische Übungen
Modul "Erste Hilfe für Senioren"       
Lernziele:
Gefahrenquellen im Haus und Alltag         
Präventionsmaßnahmen
Stürze, blutende Wunden usw.
Praktische Übungen
Modul "Persönliche Notfallvorsorge"
Lernziele:
Verhaltensregeln bei Katastrophen           
Brandschutz, Energiereserve
Grundvorrat, Hausapotheke
Praktische Übungen (Notgepäck)

Kosten

  • Für Privatpersonen belaufen sich die Kosten auf 20,00 Euro p.P.. Bitte bringen Sie die Gebühr in bar zum Lehrgang mit, unser Personal wird sie vor Ort entgegen nehmen.

  • Aktive Mitglieder und Fördermitglieder des BRK Kreisverbands Aschaffenburg sind bei Vorlage des Mitgliedsausweises kostenfrei. 

Bei Fragen wenden Sie sich schriftlich per E-Mail oder Fax, gern auch telefonisch an die Mitarbeiter/innen in unserem Bildungszentrum.