rotkreuzkurs-eh-header-alt.jpg Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Truppführer - Führen im EinsatzRot-Kreuz-Kurs für Erste Hilfe

Truppführer - Führen im Einsatz

Ansprechpartner

Herr
Sven Oster

Tel: 06021 / 84 84 41
sven.oster(at)kvaschaffenburg.brk.de

Efeuweg 2
63741 Aschaffenburg

Das Führen von Teileinheiten einer Einsatzeinheit, wie zum Beispiel einer Schnell-Einsatz-Gruppe (SEG), erfordert entsprechendes Grundwissen. In diesem Seminar eignen sich die Teilnehmer dieses fachliche und einsatztaktische Wissen an. Sie erwerben damit die Voraussetzung zum sachgerechten und verantwortungsvollen Führen von Teileinheiten. Bei diesem Seminar handelt es sich um eine fachdienst-übergreifende Führungskräftequalifikation innerhalb der BRK-Bereitschaften.

 

Zielgruppe:

Mitarbeiter und Helfer der BRK-Bereitschaften mit abgeschlossener Ausbildung zur Facheinsatzkraft. Diese Ausbildung ist ausschließlich den Mitgliedern der Bereitschaften des Roten Kreuzes vorbehalten.

 
Voraussetzungen:
  • Erste Hilfe Lehrgang
  • Rotkreuz-Einführungsseminar
  • Sanitätsdienstausbildung
  • Grundausbildung Betreuungsdienst
  • Vollendetes 18. Lebensjahr zu Kursbeginn

Bitte reichen Sie die Nachweise über die Zugangsvoraussetzungen bis spätestens 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn im BRK Bildungszentrum Aschaffenburg ein.

Sollten die Nachweise bis 6 Wochen vor Kursbeginn nicht vorliegen, kann Ihre Anmeldung leider nicht berücksichtigt werden.

 
Inhalte:
  • Definition und Aufgabenstellung von Trupp und Truppführer
  • Sicherheit im Einsatz
  • Rahmenrichtlinie Sanitätswachdienst
  • Sanitäts-, Betreuungs-, Rettungsdienst und Katastropheneinsatz
  • Massenanfall von Verletzten
  • Einsatzunterstützungsdienste
  • Taktische Grundlagen
  • Orientierung im Einsatz
  • Rechtsgrundlagen
  • Taktisches Training an Hand sich weiterentwickelnder Lagen

 

Veranstalter:

BRK KV Aschaffenburg, Kreisbereitschaft, Efeuweg 2, 63741 Aschaffenburg

 

Kostenregelung:  
  • Kursgebühr 105,00 Euro pro Person 
    (entfällt für aktive Mitglieder des BRK Kreisverbands Aschaffenburg)
  • Verpflegungspauschale 30,00 Euro pro Person
    (entfällt für aktive Mitglieder des BRK Kreisverbands Aschaffenburg)
  • Fahrtkosten werden nicht erstattet.

Sofern bei der Anmeldung die Zugehörigkeit zu einer BRK Gemeinschaft nicht angegeben wurde, werden die Lehrgangskosten dem Teilnehmer privat in Rechnung gestellt!

 

Anmeldeschluss:

6 Wochen vor Lehrgangsbeginn

Anmeldung erfolgt mit bekanntem Lehrgangsanmeldeformular oder über unsere Homepage (siehe unten). E-Mail-Adresse ist bei der Anmeldung zwingend erforderlich – Einladungen erfolgen ausschließlich über E-Mail!