sanitaetsdienst-bei-veranstaltungen-header-alt.jpg Foto: F. Weingardt / DRK e.V.
SanitätsdienstausbildungKurs für die Ausbildung als Sanitäter

Kurs Sanitätsausbildung

Ansprechpartner/in

Frau
Andrea Heeg

Leiterin des Bildungszentrums

Tel.: 06021 / 84 84 21
bildungszentrum@
kvaschaffenburg.brk.de


Bayerisches Rotes Kreuz
Kreisverband Aschaffenburg
Bildungszentrum
Efeuweg 2
63741 Aschaffenburg

Die Sanitätsdienstausbildung (SAN) richtet sich an alle Interessierten. Dieser Lehrgang sorgt für die Vertiefung und Sicherung der Erste-Hilfe-Grundlagen und bereitet Sie auf die praktische Tätigkeit im Sanitätsdienst vor.

DRK, Krankentransport, RD, Köln
Foto: A. Zelck / DRK e.V.
Die Lerninhalte der Ausbildung:
  • Bewußtlosigkeit
  • Atmung
  • Herz-Kreislauf
  • Störungen des Herz-Kreislauf-Systems
  • Akute Zustände
  • Hitzeschäden, Kälteschäden
  • Wunden, Wundversorgung
  • Knochenbrüche und Gelenkverletzungen
  • Polytrauma, Arzneimittel
  • Rettung und Transport
  • Verhalten im Einsatz / Umgang mit Betroffenen / Hygiene
  • Registrierung / Dokumentation

Die Sanitätsausbildung beinhaltet neben dem theoretischen Teil intensive Übungseinheiten, um die Hilfsmaßnahmen jederzeit sicher anwenden zu können.

Voraussetzungen:
  • Erste-Hilfe Lehrgang nicht älter als 1 Jahr 
  • Rotkreuz-Einführungsseminar
  • Vollendetes 16. Lebensjahr zu Kursbeginn


Die Nachweise über die Zugangsvoraussetzungen sind bis spätestens 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn im BRK Bildungszentrum Aschaffenburg einzureichen.

Sollten die Nachweise bis 6 Wochen vor Kursbeginn nicht vorliegen, kann Ihre Anmeldung leider nicht berücksichtigt werden.

 
Dauer:

60 Unterrichtseinheiten inkl. AED-Ausbildung, zzgl. Prüfung
(eine Unterrichtseinheit entspricht 45 Minuten)

 
Kostenregelung: 

Lehrgangsgebühr:

225,00 Euro pro Person 

Für Mitglieds-Gemeinschaften des BRK KV Aschaffenburg gilt hier: Pro Teilnehmer/in werden der entsendenden Gemeinschaft 100,00 Euro berechnet, den Restbetrag trägt die Geschäftsstelle.

Verpflegungspauschale:

15,00 Euro pro Tag/Person

Kaffee/Tee und Snacks, sowie Mittagessen werden vom Kreisverband vorbereitet. Für Mitglieder des BRK KV Aschaffenburg werden die Verpflegungskosten von der Geschäftsstelle übernommen.

 

Sofern bei der Anmeldung die Zugehörigkeit zu einer BRK Gemeinschaft nicht angegeben wurde, werden die Lehrgangskosten dem Teilnehmenden privat in Rechnung gestellt!



Anmeldung:

Anmeldungen erbitten wir in schriftlicher Form oder über das Online-Anmeldeformular auf unserer Homepage.

Die Einladungen erfolgen ausschließlich über E-Mail - d. h. eine E-Mail-Adresse ist zwingend bei der Anmeldung anzugeben.

Anmeldeschluss: 6 Wochen vor Lehrgangsbeginn

 

Terminübersicht und Onlineanmeldung:

Folgen Sie diesem Link, um sich online für einen internen BRK-Lehrgang anzumelden.